Eine musikalische Sinfonie zum Abschied von Kapitän Mosimann - www.Luzerner-Dampfschiff.ch
Zurück

News

Eine musikalische Sinfonie zum Abschied von Kapitän Mosimann

Published on Tuesday, October 13, 2020

Eine musikalische Sinfonie zum Abschied von Kapitän Mosimann

Unterwegs auf der letzten Fahrt von Hanspeter Mosimann an einem Sonntag im Oktober 2020

Wie werden Kapitäne auf dem Vierwaldstättersee in den Ruhestand verabschiedet? 

Passanten haben es am Wochenende des 11. Oktober 2020 in Luzern bemerkt. Da scheint etwas spezielles vonstatten zu gehen, wenn zwei Schiffe am gleichen Landungssteg fest vertäut sind. Früher ein gängiges Stadtbild wenn Supplement gefahren wurde. Für einen Schiffskurs sind gleich 2 Schiffe im Einsatz.

Nun, an diesem Sonntag ist die letzte Fahrt von Kapitän Hanspeter Mosimann. Seit er 1974 bei der SGV als Konstruktionsschlosser gestartet war und die verschiedenen Stationen vom Motorbootführer bis zum verantwortlichen  Kapitän von Dampfschiff Unterwalden 1994 durchlaufen ist.

Wenn 2 Schiffe am Landungssteg 1 in Luzern anlegen, dann muss etwas Spezielles im Gange sein. Was früher ein häufiges Bild war, war am Wochenende im Oktober 2020 in Luzern, insbesondere für Schiffsbegeisterte, einen besonderen Halt wert.

 

 

 

Kapitän Hanspeter Mosimann fährt auf Dampfschiff Unterwalden zum letzten Mal auf der Flüeler Route. Und dazu kommen viele, die ihm Tschüss sagen wollen. Daher sind gleich 2 Schiffe an diesem Tag auf dem gleichen Kurs unterwegs. 


 

Impressionen von der Fahrt von Luzern Richtung Urnersee.


Die Hauptakteure:  Motorschiffe, ein Dampfschiff, eine Rangierlokomotive, ein Bariton-Saxophon und viele Trichler.

 

 

Mit Unterstützung von der Treib; Video Reporter, Dani Haas 

Rate this article:
5.0
Comments (0)Number of views (39606)
Print

Leave a comment

Add comment